DALMATINER
VOM
VELHORN-SCHLOSS
  INFORMATION
 DER NEUE BESITZER
                                                                             Was erwarten wir von Ihnen?
Der Erwerb eines Hundes ist eine Angelegenheit, die gründlich überlegt sein soll. Wenn Sie folgende Fragen ohne Einschränkung mit “Ja” beantworten können, haben Sie gute Voraus- setzungen einem Dalmatiner ein glückliches Leben zu bereiten. Habe ich bedacht, dass ich beim Kauf eines Dalmatiners für 12 oder mehr Jahre Verantwortung für          ein Lebewesen übernehmen? Bin ich bereit, dem Dalmatiner regelmäßig die erforderliche mehrstündige artgerechte Bewegung zu          verschaffen? Auch wenn es regnet oder kalt ist? Wird die Entscheidung von allen Familienmitgliedern getragen? Gibt es gesundheitliche Bedenken (Allergien)? Bin ich in der Lage einen mittelgroßen Hund mit Liebe, Geduld und Konsequenz artgerecht zu          erziehen? Ist für den Urlaub das Mitnehmen oder die Betreuung des Hundes gesichert? Kann sich wenigstens ein Familienmitglied täglich für mehrere Stunden um den Dalmatiner kümmern? Ist der Dalmatiner während des Tages nicht regelmäßig lange Zeit alleine? Ist in meiner Mietwohnung das Halten von Hunden erlaubt? Bin ich bereit, meinen Garten ausbruch-          sicher einzuzäunen, diesen hundegerecht zu bepflanzen und Abschied vom Zierrasen zu nehmen? Bin ich finanziell in der Lage, die Kosten (nicht nur den Anschaffungspreis) der Hundehaltung auf          Dauer zu tragen? Futter, Hundesteuer und Tierarztkosten können schnell ein schönes          “Sümmchen” ergeben.
Wie geht es nun weiter, wenn einer der nächsten Welpen künftig bei Ihnen einziehen soll? Bitte senden Sie uns eine Nachricht mit einigen Informationen über Sie und Ihre Familie, sowie Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie erreichen können. Teilen Sie uns bitte auch gleich mit, wann Sie am besten zu erreichen sind.  Da wir oft unterwegs sind, bitten wir um Verständnis, wenn Sie nicht gleich eine Antwort erhalten. Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren. Sie können aber auch direkt bei uns anrufen und gegebenenfalls auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. In einem folgenden, ausführlichen Telefonat können Sie alle Ihre Fragen stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen - und ob ein Dalmatiner zumindest theoretisch zu Ihnen / in Ihr Leben passt, werden wir dann sicherlich auch schon gemeinsam beurteilen können. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Vergabe bzw. Reservierung der Welpen per Telefon oder Mail nicht möglich ist. Ein ausführliches Telefonat, je nach Möglichkeit auch mit anschliessendem persönlichem  Kennenlernen ist Bedingung dafür, dass Sie einen Welpen von uns erhalten. Beim ersten Telefonat können wir uns lediglich einen ersten Eindruck verschaffen, ob ein Dalmatiner zu Ihnen passt und auch Sie können einen ersten Eindruck von uns gewinnen. Sofern sie weiter Interesse an einem Dalmatiner haben können wir gerne einen Besuchstermin vereinbaren, bei dem sie auch gleich unsere Kleinen kennenlernen können. Auch wenn Sie es jetzt nicht glauben: einige Interessenten, die sich vorher schon ausgiebig informiert hatten, einen Dalmatiner aber noch nie “live” erlebt haben, kamen nach einem Besuch und persönlichem Kennen- lernen der Rasse ins Grübeln. Uns ist es wichtig, dass Sie sich für den richtigen Hund entscheiden. Sollten Sie dann “Ihren Liebling” gefunden haben legen wir Wert darauf, dass Sie Ihre Meinung nochmal eine Nacht überschlafen. Am nächsten Tag können Sie uns dann Ihre Entscheidung mitteilen. Eine Absage ist kein Problem für uns. Uns ist es lieber, wenn Sie nach gründlicher Überlegung die richtige Entscheidung treffen - und auch für den Hund ist es das Beste! Sollten Sie in der Nähe wohnen so können Sie gerne unsere Dalmatiner (auch mehrmals) besuchen, um mit Ihnen zu spielen oder sie ein kleines Stück auszuführen. Vielleicht finden Sie bei dieser Gelegenheit auch “den oder die Richtige” ? Oder sie möchten auch nur die Zeit bis zur Abholung Ihres Lieblings mit einem Besuch etwas verkürzen. Wir geben unsere Welpen nie vor 8 Wochen ab, einen Termin zur Abholung können wir flexibel mit Ihnen vereinbaren. Für die Abholung sollten Sie ruhig ein oder zwei Stunden einplanen, man kann in Ruhe das ein oder andere besprechen und auch wir möchten uns von unserem kleinen Liebling verabschieden.
Bitte nehmen Sie sich unbedingt die Zeit, unsere nachfolgenden Ausführungen zu lesen:
Ein paar allgemeine Dinge zur Welpenvergabe Welpenbesuche sind bei uns ca. ab der 4. Lebenswoche möglich. Ab diesem Zeitpunkt können auch schon erste ungefähre Angaben über den Charakter jedes Welpen gemacht werden. Das Wesen des Welpen sollte ja schliesslich zu seiner künftigen Familie passen. Wir haben keine festen  Kriterien, nach denen wir unsere Welpen vergeben. Wir legen grössten Wert darauf, dass unsere Welpen zu den “passenden” Menschen kommen. Der Zeitpunkt der Kontaktaufnahme ist daher nicht entscheidend für die Welpenvergabe. Bei uns melden sich ganz verschiedene Menschen. Sie alle haben unterschiedliche Wünsche und Vor- stellungen in Bezug auf ihren künftigen vierbeinigen Familienzuwachs. Der eine sucht einen sportlichen Hund, der andere einen Hund für den Einsatz als Therapiehund. Andere wiederum suchen einfach “nur” einen Familienhund, an dem möglichst die ganze Familie Freude haben soll. Ob hundeerfahren oder nicht, alle sollten gut informiert und motiviert sein, ihrem vielleicht künftigen Familienmitglied ein abwechslungsreiches und rassegerechtes Leben zu bieten. Irgendwann stellen sich dann bei allen die Fragen: Welcher Welpe soll unser künftiger Begleiter sein? Soll es ein Rüde werden oder ein Hündin? Der größte Welpe oder der zierlichste? Der mit mehr Punkten oder mit weniger? Oder der, der immer als erster angelaufen kommt, wenn Besuch den Raum betritt? Sicherlich ist es toll, “seinen” Hund schon früh auszusuchen, allerdings glauben wir meist eher an die Liebe auf den zweiten Blick. Jeder Welpe ist ein Individuum - der eine Welpe ist eher ruhig und gelassen, es gibt eher Ruhigere, Führungspersönlichkeiten, Einzelgänger ..... Dieser ganz persönliche Charakter zeigt sich erst im Laufe der Zeit, wenn die Welpen aktiver werden, miteinander spielen, neue Dinge und Situationen kennenlernen. Deshalb versprechen wir im Normalfall keine bestimmten Welpen schon gleich nach der Geburt. Der Hund soll ja zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen. Wir möchten für unsere Welpen nicht irgendeinen Platz oder irgendeine Familie, sondern den besten Platz - die beste Familie! Deshalb wollen wir mit Ihnen zusammen nicht irgendeinen Welpen, sondern den besten Welpen für sich aussuchen, damit Sie künftig ein Team werden, das glücklich zusammenwachsen und “miteinander alt werden” kann. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Mails, in denen ausschliesslich nach dem Preis unserer Welpen gefragt wird, nicht beantworten. Auch bitten wir darum, dass Termine, die nach einem ausführlichen Telefonat vereinbart wurden entweder eingehalten werden oder aber - sofern kein Interesse mehr besteht - wenigstens rechtzeitig vorher abgesagt werden. Wir kommen Ihnen soweit als möglich terminlich entgegen - das auch an Sonn- und  Feiertagen - und nehmen uns bei einem Besuch gerne mehrere Stunden Zeit, damit alle Ihre Fragen beantwortet werden können. Bitte haben Sie daher auch Verständnis, dass Spontanbesuche ohne vorherige telefonische Absprache nicht möglich sind. In erster Linie sind wir “Privatmenschen” - eine ganz “normale” Familie mit Hunden. Die Hunde und die Hundezucht ist unser Hobby und nicht ein “Geschäft” oder eine “Tierhandlung”, die wir nebenbei betreiben.
Copyright © 2012. All Rights Reserved